Adam Brenner

Dieser Artikel befasst sich mit dem Maler Adam Brenner. Für den Musiker mit dem Geburtsnamen Adam Brenner siehe Adam Bomb.
Hl. Florian von Adam Brenner (ca. 1830)

Adam Brenner (* 21. Dezember 1800 in Wien; † 22. April 1891 ebenda) war ein österreichischer Maler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Adam Brenner sollte ursprünglich Kaufmann werden, doch er befasste sich stattdessen mit Sprachen, der Musik und dem Zeichnen. Darüber hinaus nahm er Privatunterricht im Malen und studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Leopold Kupelwieser und Ferdinand Georg Waldmüller. Brenner schuf Porträts, Genrebilder und Stillleben sowie historische Bilder.

Werke (Auswahl)

  • Heiliger Florian (1830)
  • Der liebe Augustin (1841)
  • Junge Italienerin mit Ihrem Kind am Meeresufer sitzend (1843)
  • Mutter und Tochter (1843)
  • Bildnis eines Architekten (1849)
  • Friedrich mit der leeren Tasche Rückkehr nach Tirol
  • Ferdinands II Rettung durch das Kürassierregiment Dampierre
  • Entsatz von Belgrad durch Hunyady und Capistran
  • Porträt eines Knaben

Literatur

Weblinks

 Commons: Adam Brenner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien