Alfredo Schäffler

Wappen von Bischof Alfredo Schäffler

Alfredo Schäffler (* 18. Januar 1941 in Waidhofen an der Ybbs, Niederösterreich, Österreich) ist Bischof von Parnaíba in Brasilien.

Leben

Alfredo Schäffler empfing am 16. Juni 1968 das Sakrament der Priesterweihe.

Am 15. März 2000 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Koadjutorbischof von Parnaíba. Der Erzbischof von Teresina, Miguel Fenelon Câmara Filho, spendete ihm am 3. Juni desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren der Bischof von Picos, Augusto Alves da Rocha, und der Bischof von Parnaíba, Joaquim Rufino do Rêgo. Am 21. Februar 2001 wurde Alfredo Schäffler in Nachfolge von Joaquim Rufino do Rêgo, der aus Altersgründen zurücktrat, Bischof von Parnaíba.

Weblinks

  • Eintrag zu Alfredo Schäffler auf catholic-hierarchy.org (englisch)


Vorgänger Amt Nachfolger
Joaquim Rufino do Rêgo Bischof von Parnaíba
seit 2001
---