Andreas-Hofer-Bund (München)

Der Andreas-Hofer-Bund e.V. ist ein Eingetragener Verein mit Sitz in München

Geschichte

Der AHB wurde in den 1920er Jahren wurde in Deutschland als Schutzbündnis für die Deutschen im südlichen Tirol gebildet, und dieser Verein nannte sich Andreas-Hofer-Bund mit Sitz in München. Der Andreas-Hofer-Bund (München) arbeitet heute eng mit dem „AHB-Tirol“, der Union für Südtirol der Süd-Tiroler Freiheit und dem „Gesamttiroler Schützenbund“ sowie der „Österreichischen Landsmannschaft“ zusammen.

Zielsetzung

Der Andreas-Hofer-Bund sieht sich als Interessen-Vertretung der deutschen und ladinischen Volksgruppe in Südtirol. Ziel des Bundes ist die Selbstbestimmung für Südtirol und die Wiedervereinigung Tirols (Selbstdarstellung).

Weblinks