Andreas Slavik

Andreas Slavik (* 21. Februar 1960 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Musiker und Komponist.

Leben

Andreas Slavik studierte Komposition und Orchestration an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Außerdem studierte er Arrangement und Improvisation am Wiener Konservatorium. Er spezialisiert sich dabei auf Piano und Jazz. Seine Musikkarriere startete er 1987 bei dem Komponisten Harold Faltermeyer, für den er als Arrangeuer, Orchestrator, Komponist und Musikproduzent arbeitete. Später schrieb, komponierte und produzierte er Musik für The Pet Shop Boys, La Toya Jackson, Hubert Kah, Roger Chapman, Isaac Hayes und Jennifer Rush. Seit Ende der 1990er Jahre komponierte Slavik auch Musik für deutsche Fernsehfilme. So war er für die Musik von Komödien Zu schön für mich und Ein Ferienhaus auf Ibiza verantwortlich.

Filmografie (Auswahl)

  • 1998: Jagdsaison
  • 1999: Das Schloß meines Vaters
  • 2002: Schneemann sucht Schneefrau
  • 2003: Ein Banker zum Verlieben
  • 2003: Er oder keiner
  • 2003: Gestern gibt es nicht
  • 2004: Weißblaue Wintergeschichten
  • 2006: Wer entführt meine Frau?
  • 2007: Zu schön für mich
  • 2008: Ein Ferienhaus auf Ibiza
  • 2008: Ein Ferienhaus in Schottland

Weblinks