Antenne Kärnten

Kurzüberblick
Sendertyp: Privatsender; Regionalsender
Hauptgesellschafter
bzw. Betreiber:
Antenne Kärnten Regionalradio GmbH
Hauptsitz: Klagenfurt
Sendegebiet: Kärnten
Weitere Empfangswege UPC Telekabel, Livestream
Programmdirektor Martina Klementin
Programmformat AC
Sendestart 1. April 1998
Senderclaim Nonstop Superhits.
RDS
PI: A540
Scrolling PS: ANTENNE_; KAERNTEN

Antenne Kärnten ist ein privater Hörfunksender mit Sitz in Klagenfurt. Der Hörfunksender wurde 1998 als erstes Privatradio in Kärnten gegründet. Die vollständige Firmenbezeichnung lautet „Antenne Kärnten Regionalradio GmbH“. Diese GmbH wiederum ist Teil der Styria Media Group in Graz. Programmchefin ist Martina Klementin.

Der Sender erreicht laut Radiotest etwa 90.000 Hörer (ab 11 Jahren) täglich. Das Alter der Kernzielgruppe liegt zwischen 14 und 49 Jahren.

Inhaltsverzeichnis

Sonstiges

Schwestersender von Antenne Kärnten ist die Antenne Steiermark die als erstes Privatradio Österreichs 1995 gestartet ist. Beide Radiosender gehören der Styria Media Group an, die sowohl in Kärnten als auch in der Steiermark die Kleine Zeitung verlegen.

Moderatoren

  • Patrick Mandl
  • Patricia Jordan
  • Kathrin Eckert
  • Marko Knöbl
  • Phillip Renner

Redaktion

  • Pia Pipal
  • René Detomaso
  • Tommy Schmid
  • Markus Paulitsch
  • Oskar Walter
  • Eva Kranz
  • Corinna Kuttnigg

Empfang

Im Kabel z.B. bei RKM (Regional Kabel TV Mölltal) 105,3 MHz

2004 erhielt man von der RTR die Lizenz für die 95,7 MHz in Gmünd/Schloßbichl.

Jingles / Soundfiles

Weblinks