Anton Fahrner

Anton Fahrner (* 7. Mai 1880 in Neunkirchen (Niederösterreich); † 21. Mai 1955 in Wien) war ein österreichischer Politiker (GdP).

Berufsleben

Fahrner war Müller, Besitzer einer Mühle und eines Elektrizitätswerkes und Kommerzialrat.

Politik

Fahrner war Bürgermeister von Wieselburg in den Jahren 1913–1934 sowie 1938–1945.
Er war Abgeordneter zum Nationalrat in der III. Gesetzgebungsperiode vom 18. Mai 1927 bis zum 1. Oktober 1930 für die Großdeutsche Volkspartei.

Weblinks