Anton Gangl

Anton Gangl (* 18. Februar 1964) ist ein steirischer Obstbauer und Politiker (ÖVP). Gangl ist seit 2000 Abgeordneter zum Landtag Steiermark.

Gangl besuchte von 1970 bis 1974 die Volksschule in Tieschen und setzte seine Schulbildung von 1974 bis 1978 an der Hauptschule in Sankt Anna am Aigen fort. Danach absolvierte er von 1979 bis 1981 die Fachschule für Obstbau in Gleisdorf und leiste 1983 den Präsenzdienst bei der Stabskompanie Bad Radkersburg ab, bevor er 1986 die Meisterprüfung Obstbau ablegte. Gangl ist als Obstbauer in Tieschen tätig.

Nachdem sich Gangl zwischen 1983 und 1986 als Bezirksobmann der Landjugend engagiert hatte, wurde er 1997 Bundesobmann der Obstbauern und übernahm 1996 das Amt des Vizebürgermeisters und Gemeindekassiers der Gemeinde Tieschen. Er wurde 2000 zudem zum Bezirksparteiobmann der ÖVP Radkersburg gewählt und vertritt die ÖVP seit 2000 als Abgeordneter im Landtag. Gangl hat innerhalb des Landtagsklubs die Funktion des Bereichssprechers für Sport inne.

Weblinks

  • Anton Gangl auf den Seiten der Steirischen Volkspartei