Anzenhof (Wölbling)

Anzenhof wird urkundlich (nachweisbar) erstmals 1180 erwähnt unter dem Namen 'Anzodorf'. Anzenhof, früher Katastralgemeinde der Gemeinde Hausheim, heute Katastralgemeinde Oberwölbling im Bezirk Sankt Pölten-Land, Niederösterreich, ist ein ehemaliges Bergwerksdorf (Ton und Braunkohle früher im Stollenabbau, dann Tagebau, seit ca. 1964 geschlossen) in Niederösterreich. Heute ist Anzenhof ein Industrie-und Wohndorf (Landmaschinenfabrikation).

48.31057305555615.611056944444Koordinaten: 48° 19′ N, 15° 37′ O