BEWAG-Literaturpreis

Die Burgenländische Elektrizitätswirtschafts Aktiengesellschaft vergibt seit 1975 den BEWAG-Literaturpreis.

Preisträger

1976
1986
  • Fred Hergovich[1]
1996
1998
2000
2002
2004
2005
2007 23. BEWAG-Literaturpreis
  • Lyrik 1. Preis Katharina Tiwald, 2. Preis .Manuela Schmidt, 3. Preis Manfred Chobot[6]
2008 24. BEWAG-Literaturpreis[7]
  • Lyrik: 1. Preis Michael Hess, 2. Preis Susanne Toth, 3. Preis Kathrin Ivancsits
  • Prosa: 1. Preis Wolfgang Millendorfer, 2. Preis Ines Eicher, 3. Preis Judith Kohlenberger[8]
2010 25. BEWAG-Literaturpreis
  • Lyrik: 1. Preis ex aequo Burgi Graner, Gernot Schönfeldinger
  • Prosa: 1. Preis Fini Zirkovich-Tury, 2. Preis Bernd Hagg
  • Sonderpreis in memoriam Robert Heger:[9] Theodora Bauer[10]

Einzelnachweise

  1. Dichterlesung Fred Hergovich
  2. CV von El Awadalla
  3. Kurzbio zu Maria Stahl burgenlandkultur.at/kuenstler
  4. Bio zu Christl Greller www.k360.net
  5. March Höld Autorin theater-graz.com/schauspielhaus
  6. BEWAG-Literaturpreis für Katharina Tiwald ORF Burgenland, 4. September 2007
  7. Jury: Sabine Schmall (ORF), Sabrina Hergovich-Unger (Literaturhaus Mattersburg), Robert Heger (Publizist), Heinz Vegh (Autor) und Gerhard Altmann (BEWAG)
  8. Kurzbio zu Judith Kohlenberger
  9. Radiopionier Robert Heger ist tot ORF Burgenland, 5. März 2010
  10. Literaturpreis 2010