Barbara Schinko

Barbara Schinko (* 1980 in Linz) ist eine österreichische Schriftstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach ihrem Studium der Internationalen Wirtschaftsbeziehungen war sie im Controlling- und Finanzbereich tätig. Sie schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr und hatte mehrere Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. „Rabenfeder“, ihr erstes längeres Manuskript, erschien als Kurzroman 2010 im Arcanum Fantasy Verlag als Band XII der Reihe „Weltenwanderer“.[1] Im März 2011 folgte im Dieter Frieß Verlag ihr erstes Kinderbuch zu den Themen Mobbing und Freundschaft mit dem Titel „Eine Insel nur für Patti-Lee“.[2] Sie lebt in Linz.

Auszeichnungen

  • 2004 erreichte sie den 2. Platz im Uslarer Literaturpreis in der Sparte Moderne Märchen in der Gruppe 16 – 25 Jahre.[3]

Veröffentlichungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.arcanum-fantasy-verlag.de/content/index.php?option=com_content&view=article&id=172:barbara-schinko&catid=40:unsere-autorinnen&Itemid=64
  2. http://www.dieter-friess-verlag.de/links/autoren.htm
  3. http://www.literatur-kunstkreis-uslar.de/literaturpreishistorie.php
  4. http://carstenzehm.blog.de/2011/10/02/feengabe-barbara-schinko-11952987/