Before the Fall

BEFORE THE FALL
Allgemeine Informationen
Genre(s) Metalcore
Gründung 2005
Website http://www.beforethefall.org
Gründungsmitglieder
Michael Kronstorfer
Gitarre
Rudolf Obermann
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Michael Kronstorfer
Gitarre
Rudolf Obermann
Gitarre
Ljubo Lukic
Phillip Puk
Luca Boccia
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Philip Deniflee (2005–2007)
Schlagzeug
Maurizio Guolo (2008–2009)
Schlagzeug
Boris Balogh (2010–2011)
Bass
Hannes Schweiger (2005–2009)
Gitarre
Bane Sibinovic (2005–2011)

Before the Fall ist eine österreichische Metal-Band aus Wien.

Before the Fall wurde 2005 von Michael Kronstorfer (Gesang, Gitarre) und Rudolf Obermann (Gitarre) gegründet und setzt sich weiter aus Ljubo Lukic (Gitarre), Luca Boccia (Schlagzeug) und Phillip Puk (Bass) zusammen. Bereits ein Jahr nach der Gründung bekam die Band einen Plattenvertrag bei dem österreichischen Label Noisehead Records. [1]

Im Dezember 2006 erschien ihr Debütalbum From Mutism to Riddance. Ihr Stil ist beeinflusst von Bands wie Fear Factory, Pantera, Meshuggah, Sepultura oder Carcass aber auch Hardcorebands wie Hatebreed. Außerdem benutzt Sänger Michael Kronstorfer bis auf wenige Ausnahmen keinen klaren Gesang. [2]

2007 spielten sie unter anderem auf dem SummerNights Festival, am Metalcamp in Slowenien und am Rock Hell Festival. Mit dem Wechsel zum deutschen Plattenlabel Twilight im Oktober 2007 ging die Band mit dem holländischen Death-Metal-Urgestein Gorefest auf Europa-Tournee.

Im Sommer 2008 trat Maurizio Guolo als neuer Schlagzeuger in der Band ein, der 2010 die Band wieder verlässt. Live-Aktivitäten 2008waren unter anderem ein Auftritt am SummerNights-Festival und dem Metal-Opening im Gasometer Wien. 2010 übernimmt Boris Balogh den Platz an den Drums und Mauro Putzer den Bass. 2012 formiert sich die Band völlig neu und holt mit Luca Boccia (Drums), Ljubo Lukic (Gitarre) und Phillip Puk (Bass) gleich drei neue Mitlglieder an Board.

Anfang 2011 stellt die Band ihr zweites Studioalbum, "Antibody", fertig, welches von Topproduzent Tue Madsen (Hatesphere, Dagoba, Heaven shall burn, Sick of it all, Mnemic etc.) gemixt und gemastert wurde.

Die Band hat mit drei Gitarristen ein eher unübliches Studio-Lineup, Sänger Michael Kronstorfer spielt jedoch bei Live-Auftritten seine Gitarre nicht.

Diskografie

  • 2006: From Mutism to Riddance (Noisehead Records; 2007 Re-Release Twilight Records)
  • 2011: Antibody (ohne Label)

Einzelnachweise

  1. Offizielle Website, abgerufen 6. Juni 2008
  2. Review auf metal.de, abgerufen 6. Juni 2008