Bestattungsmuseum Wien

Josephinischer Gemeindesarg im Bestattungsmuseum Wien

Das Bestattungsmuseum der Bestattung Wien befindet sich in der Goldegggasse im 4. Wiener Gemeindebezirk Wieden im Haus der Zentrale der städtischen Bestattung Wien GmbH.

Das Museum wurde 1967 gegründet und 1987 von Wittigo Keller neu gestaltet. Es stellt rund tausend Exponate des Bestattungswesens (Särge, Karren, Totengräberutensilien etc.) aus und informiert über das historische und aktuelle Bestattungswesen in Wien.

Das Museum soll ab Herbst 2013 in das neue Verwaltungsgebäude der Bestattung Wien gegenüber dem Zentralfriedhof verlegt werden.

Weblinks

48.18972222222216.376666666667Koordinaten: 48° 11′ 23″ N, 16° 22′ 36″ O