Bezirksvertretungswahl in Wien 2010

Bezirksvertretungswahl 2010
 %
50
40
30
20
10
0
41,27 %
(-6,41 %p)
15,58 %
(-3,27 %p)
15,18 %
(-0,55 %p)
23,53 %
(+9,68 %p)
4,44 %
(+0,55 %p)
Sonst.
2005

2010


Die Bezirksvertretungswahl in Wien 2010 wurde am 10. Oktober 2010 durchgeführt und gemeinsam mit der Landtags- und Gemeinderatswahl 2010 abgehalten.

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung

Bei der Wahl erlitt die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) schwere Verluste und erreichte nach Verlusten von 6,4 % gegenüber 2005 nur noch 41,3 % der Stimmen. Dennoch konnte die SPÖ ihre Mehrheit in 16 Bezirksvertretungen verteidigen und gewann zudem die Mehrheit in Wieden hinzu. Damit stellt die SPÖ seit 2010 17 der 23 Bezirksvorsteher und erreichte zudem in den sechs der sieben übrigen Bezirke den 2. Platz, womit die SPÖ dort jeweils einen Bezirksvorsteher-Stellvertreter stellt.

Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) verbuchte ebenfalls starke Verluste und erreichte nach einem Minus von 3,3 % nur noch 15,6 %. Neben dem Verlust der Mehrheit im Bezirk Wieden konnte die ÖVP jedoch die Mehrheit in der Josefstadt von den Grünen zurückerobern. Damit stellt die ÖVP weiterhin fünf Bezirksvorsteher. Gleichzeitig erreichte die ÖVP jedoch in keinem Bezirk mehr den 2. Platz und büßte damit alle ihre bisherigen sieben Bezirksvorsteher-Stellvertreter ein.

Die Grünen – Die grüne Alternative stagnierten bei der Wahl und mussten auf Bezirksebene ein Minus von 0,6 % hinnehmen. Mit 15,2 % erreichten sie jedoch ihr bisher zweitbestes Ergebnis. Nach einer Parteispaltung fielen die Grünen (als Konkurrenz trat die Liste Echt Grün an) in der Josefstadt auf den 2. Platz zurück und verloren damit den Posten des Bezirksvorstehers an die ÖVP, des Weiteren verloren die Grünen zwei Bezirksvorsteher-Stellvertreter an die FPÖ, während sie diese Position in zwei anderen Bezirken gewinnen konnten.

Die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) konnte nach den schweren Verlusten 2005 9,7 % gewinnen und belegte mit 23,5 % den zweiten Platz. In 12 Bezirken konnte die FPÖ dabei den zweiten Platz erreichen und konnte damit ihren Anspruch von fünf auf 12 Bezirksvorsteher-Stellvertreter-Posten erhöhen.

Von den übrigen kandidierenden Parteien konnte nur die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) in zwei Bezirken und die Liste PRO Hetzendorf im Bezirk Meidling je ein Mandat verteidigen. Neu in den Bezirksvertretungen ist die Liste Echt Grün - Liste Heribert Rahdjian des ehemaligen Bezirksvorstehers der Josefstadt mit fünf Mandaten und die Listen Wir für Floridsdorf (WIFF) bzw. Wir im Ersten mit jeweils zwei Mandaten vertreten.

Gesamtergebnis

Endergebnis der Bezirksvertretungswahl 2010 nach Stimmenanteilen[1]
Bezirk SPÖ FPÖ ÖVP Grüne LIF KPÖ BZÖ Sonstige
1. 23,4 10,3 38,0 18,4 1,3 0,9 1,2 6,6[2]
2. 42,3 21,0 11,1 20,8 1,0 2,5 1,2 0,1[3]
3. 40,6 18,0 17,0 19,7 1,0 2,0 1,1 0,6[4]
4. 28,2 12,0 28,1 28,2 1,2 1,3 1,0
5. 41,3 17,7 13,4 22,9 1,1 2,8 0,9
6. 37,1 11,1 18,1 26,1 1,6 1,8 0,8 3,4[5]
7. 25,4 10,7 13,9 45,4 1,1 1,7 1,1 0,8[6]
8. 23,5 9,0 27,5 24,2 1,3 1,2 1,1 11,6[7]
9. 32,2 12,6 22,0 28,5 1,6 2,0 1,2 -
10. 47,4 33,3 9,1 7,1 0,5 1,1 1,1 0,3[8]
11. 49,2 34,2 7,8 6,4 0,6 1,1 0,8
12. 44,4 25,4 11,4 13,0 0,7 1,3 1,1 2,6[9]
13. 29,2 15,2 36,5 15,7 1,2 0,9 1,4
14. 40,0 22,2 18,7 15,6 0,9 1,1 1,2 0,4[8]
15. 43,6 23,4 9,7 19,4 0,8 1,8 0,8 0,4[8]
16. 44,6 24,0 11,5 16,3 0,9 1,4 1,1 0,2[3]
17. 37,3 20,7 17,8 20,3 1,1 1,4 1,4
18. 27,0 12,8 30,6 25,8 1,5 1,2 1,1
19. 31,8 14,7 36,4 13,6 1,1 0,8 1,3 0,3[10]
20. 47,8 27,9 8,5 12,0 0,8 1,3 1,0 0,8[11]
21. 45,0 30,0 9,4 8,5 0,5 1,0 1,1 4,3[12]
22. 47,9 30,2 9,5 8,7 0,6 1,4 1,1 0,6[8]
23. 43,7 25,2 15,8 11,9 0,7 1,0 1,3 0,5[4]
Gesamt 41,3 23,5 15,6 15,2 0,7 1,0 1,3 0,5
Endergebnis der Bezirksvertretungswahl 2010 - Mandate[1]
Bezirk Gesamt SPÖ FPÖ ÖVP Grüne Sonstige
1. 40 10 4 16 8 2[2]
2. 60 26 13 7 13 1[13]
3. 54 23 10 9 11 1[13]
4. 40 12 5 11 12
5. 40 18 7 5 9 1[13]
6. 40 16 5 8 11 -
7. 40 11 4 6 19 -
8. 40 10 3 12 10 5[7]
9. 40 14 5 9 12 -
10. 60 30 21 5 4 -
11. 52 27 18 4 3 -
12. 54 26 14 6 7 1[14]
13. 40 12 6 16 6 -
14. 54 23 12 10 9 -
15. 46 22 11 4 9 -
16. 58 27 14 7 10 -
17. 40 16 9 7 8 -
18. 40 11 5 13 11 -
19. 46 15 7 18 6 -
20. 52 27 15 4 6 -
21. 60 28 19 6 5 2[15]
22. 60 30 19 6 5 -
23. 56 26 14 9 7 -
Gesamt 1112 460 240 198 201 13

Fußnoten und Einzelnachweise

  1. a b Wien Gesamt. Bezirksvertretungswahlen 2010 Wien
  2. a b Wir im Ersten (WIR)
  3. a b Kommunistische Initiative (KI)
  4. a b Christliche Partei Österreichs (CPÖ)
  5. Echt Grün (ECHT), Mensch Umwelt Tierschutz (MUT), Initiative GrünSozial (IGS)
  6. Mensch Umwelt Tierschutz (MUT)
  7. a b Echt Grün - Liste Heribert Rahdjian (ECHT)
  8. a b c d Plattform Direkte Demokratie (DEM)
  9. Pro Hetzendorf (PH), Aktive Arbeitslosen (AKITV)
  10. Alternative Liste (AL)
  11. Plattform Direkte Demokratie (DEM), Sozialistische Linkspartei (SLP)
  12. Wir für Floridsdorf (WIFF), Initiative BürgerInnen für Stammersdorf (IBFS)
  13. a b c KPÖ
  14. PRO Hetzendorf
  15. Wir für Floridsdorf (WIFF)

Weblinks