Biotopinventar Vorarlberg

 BIO|TOP 

Das Biotopinventar Vorarlberg ist ein Verzeichnis besonders schützenswerten Biotope des Landes Vorarlberg.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen und Geschichte

In den Jahren 1984 bis 1989 erstellte man unter Ägide des Vorarlberger Landschaftspflegefonds Inventare besonders schutzwürdiger Biotope, betreut von Mario F. Broggi und Georg Grabherr. Die Aufarbeitung war bis 1991 abgeschlossen. Sie gilt als „besondere Pionierleistung“[1] des Fachs, Vorarlberg war das erste Bundesland mit vollständiger Inventarisierung.

Dieses Inventar wurde 2005 bis 2008 im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung durch das Büro AVL–Arge Vegetationsökologie und Landschaftsplanung, Wien, aktualisiert (Biotopkartierung Vorarlberg 2005–2008). Dabei wurde sowohl die Bestandsaufnahme selbst, wie auch der zugrundeliegende Biotoptypenkatalog, überarbeitet und ergänzt.[2] Die Neuaufnahmen umfassen:

  • aktualisierung des Naturwertes der ausgewiesenen Biotope
  • flächenscharfe Aufnahme
  • fachliche Bewertung der Schutzwürdigkeit

Im Rahmen dessen wurde das Inventar auch in das Landes-Geoinformationssystem VOGIS integriert, und eine Informationsbasis für die einzelnen Gemeinden geschaffen. Präsentiert wurde die Neuauflage April 2010 von Umweltlandesrat Erich Schwärzler am Stützpunkt der Naturwachtgruppe in Wolfurt.[1]

Das Inventar umfasst heute alle Biotope – ausgenommen denen des intensiven Grünlandes, der Äcker und des Siedlungsraumes[3] – die nach Maßgabe modernen Natur- und Landschaftsschutzes relevant sind. Die aktualisierte Fassung führt 1.385 Einzelbiotope mit 27.130 ha Fläche, also etwa 10 % der Landesfläche, und umfasst mehr als 7.000 Einzeldatensätze und 62.500 Pflanzenfunde.[1] Damit bildet das Inventar auch die Basis für das Natur-Monitoring Vorarlbergs ebenso wie die Ausweisung von Schutzgebieten, sowohl nationale wie auch etwa die des europäischen Natura 2000-Netzwerks.

Literatur

  •  Georg Grabherr, Adolf Polatschek, Vorarlberger Landschaftspflegefond (Hrsg.): Lebensräume und Flora Vorarlbergs: Ökosysteme, Vegetationen, Flora mit roten Listen. Vorarlberger Verlagsanstalt, 1986, ISBN 3-8543-0064-6.
  •  Vorarlberger Landschaftspflegefond (Hrsg.): Biotopinventar Vorarlberg. Vorarlberger Verlagsanstalt, Bregenz 1984–91.
    •  Georg Grabherr: Teilinventar Montafon. 1984.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Walgauer Talsohle. 1985.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Mittlerer Bregenzerwald. Teilgebiet A: Gemeinden südlich der Subersach. 1987.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Mittlerer Bregenzerwald. Teilgebiet B: Gemeinden nördlich der Subersach. 1987.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Kleines Walsertal. 1987.
    •  Georg Grabherr, M. Amman: Teilinventar Nordvorarlberg. 1987.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Klostertal. 1988.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Walgau-Hanglagen (Schattseite). 1988.
    •  Mario F. Broggi: Teilinventar Walgau-Hanglagen (Sonnenseite). 1988.
    •  Georg Grabherr: Teilinventar Hinterer Bregenzerwald. 1988.
    •  Georg Grabherr et al: Teilinventar Großes Walsertal. 1988 (Überarbeitung 2000).
    •  Georg Grabherr et al: Teilinventar Lech. 1988.
    •  Mario F. Broggi, Georg Grabherr: Biotope in Vorarlberg: Endbericht zum Biotopinventar Vorarlberg. 1991, ISBN 3-8543-0155-3.
  •  Vorarlberger Landesregierung Abteilung Umweltschutz (IVe), AVL Arge Vegetationsökologie und Landschaftsplanung (Hrsg.): Aktualisierung des Biotopinventars Vorarlberg. 2005–09.
    •  Barbara Griehser, Cornelia Peter (Zusammenstellung): Biotoptypenliste. i.A.d. Vorarlberger Landesregierung und der inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn. 2005 (pdf, vorarlberg.gv.at).
    •   96 Gemeindebände, 2009 (mit gemeinsamer Einführung von Georg Grabherr zu allen Bänden, Gemeindeberichte Biotopinventar, vorarlberg.at: Downloads der Einzelbände, pdf).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c Wolfgang Hollenstein (Redaktion): Aktualisiertes Vorarlberger Biotopinventar präsentiert. In: vorarlberg.at/presse → Landeskorrespondenz. Vorarlberg Presseserver, 29. April 2010, abgerufen am 17. April 2011.
  2.  Georg Grabherr: Einführung: Kurzer Rückblick und Ausblick. In: Aktualisierung des Biotopinventars Vorarlberg. 2009, S. 5.
  3.  Barbara Griehser, Cornelia Peter: Biotoptypenliste. 2005, Fußnote 1, S. 3.