Cardinals Feldkirch

Cardinals Feldkirch
gegründet 1990
Logo der Cardinals Feldkirch
Voller Name
SPG Baseballclub Cardinals Feldkirch
Abkürzung
Cardinals
Vereinsfarben
schwarz - rot - weiß
Ballpark(s)
Waldbadstadion Feldkirch
Website: www.cardinals.at

Der Baseballverein SPG Baseballclub Cardinals Feldkirch aus Feldkirch und Klaus (Vorarlberg) wurde 1990 gegründet. Sieben Jahre nach Gründung gelang der Aufstieg in die damalige 2. Bundesliga West, nach der Umstrukturierung Regionalliga-West. 2001 konnte die Vizemeisterschaft erkämpft und 2002 verteidigt werden. 2005 wurde in einer Spielgemeinschaft mit Dornbirn erneut der zweite Platz in der Regionalliga errungen. Der Aufstieg in die Österreichische Baseball-Bundesliga (BBL) gelang 2007. Gleich in der ersten Saison 2008 erreichte die Mannschaft Platz drei.

Ein Schwerpunkt des Vereins liegt in der Nachwuchsarbeit. So konnten nach der ersten Berufung eines Cardinals ins Junioren-Nationalteam 1996 bis ins Jahr 2007 weitere sieben Spieler den Sprung in eine österreichische Auswahl schaffen. Ebenso wurde der Jugendtrainer der Cardinals, Wolfgang Eß, als Assistant Coach des Jugend-Nationalteams für die Europameisterschaft in Gijón (Spanien) berufen.

Die Cardinals melden neben Mannschaften in der Österreichischen Bundesliga und der Vorarlberger Landesliga drei Jugendteams (Jugendliga 12 bis 15 Jahre, Schüler 8 bis 12 Jahre, Kinder 5 bis 8 Jahre) sowie ein Slowpitch-Softballteam für den Spielbetrieb.

Siehe auch

Weblinks