Christian Keuschnigg

Christian Keuschnigg (* 9. Jänner 1959 in St. Johann in Tirol) ist ein österreichischer Ökonom.

Keuschnigg diplomierte 1981 an der Leopold-Franzens-Universität in Betriebswirtschaftslehre und schloss 1986 einen Postgraduiertenlehrgang am Institut für Höhere Studien ab. 1987 promovierte er in Innsbruck in Volkswirtschaftslehre. 1997 wurde er Professor für Finanzwissenschaft an der Universität des Saarlandes. 2001 folgte er einem Ruf an die Universität St. Gallen. Seit 2012 ist er in Nachfolge Bernhard Felderers Direktor am Institut für Höhere Studien.

Keuschnigg ist Vorsitzender des finanzwissenschaftlichen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik, Herausgeber des FinanzArchivs, Mitherausgeber der European Economic Review und Mitglied in mehreren Forschungsnetzwerken.

Belege