Christian Wandrey

Christian Wandrey (* 1943 in Plauen) ist ein deutscher Chemiker und war von 1979 bis 2008 Professor für Biotechnologie an der Universität Bonn und Leiter des Institutes für Biotechnologie 2 des Forschungszentrums Jülich (Nachfolger ist Wolfgang Wiechert).

Er studierte Chemie in Hannover und Bristol, 1973 erfolgte die Promotion und 1977 die Habilitation. Von 1977 bis 1979 war er Professor für Chemische Verfahrenstechnik in Clausthal. Seine Arbeitsgebiete sind Enzym- und Fermentationstechnologien, Zellkulturtechnik, Abwasserreinigung und bioorganische Chemie.

Auszeichnungen

Werke

Er hat mehr als 330 wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht und hält 100 Patente bzw. Patentanmeldungen

  • Mitglied in Editorial Boards verschiedener Zeitschriften: Advances in Biochemical Engineering, Journal of Molecular Catalysis und Chemie-Ingenieur-Technik
Bücher
  • Industrial Biotransformations VCH, Weinheim 2000, (zusammen mit A. Liese, K. Seelbach, C. Wandrey)
  • Biotechnologie. Wirtschaftsverlag Bachem, Köln 1989

Weblinks