Christine Reiler

Christine Reiler in Sanya (2007)

Christine Reiler (* 25. März 1982 in Mödling) ist ein österreichisches Model und Miss Austria 2007.

Biografie

Bei der Wahl zur Miss World im Dezember 2007 erreichte Reiler das Halbfinale.[1] Als Tochter eines Arztes studierte auch sie Medizin und war zum Zeitpunkt ihrer Wahl im zweiten Abschnitt. Im Jahr 2011 schloss sie das Studium ab und promovierte.[2]

Reiler posierte nach ihrer Wahl zur Miss Austria im Bikini für eine Fotoserie von Manfred Baumann.

Ab Februar 2008 warb Reiler als Model für den Otto-Versand Österreich. In jenem Monat nahm sie auch an der 4. Staffel der österreichischen Tanzshow Dancing Stars teil und schied in der 4. Folge aus.[3]

Privat war Reiler von 2007 bis 2009 mit dem Schwimmer Markus Rogan liiert.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bericht auf noe.orf.at.
  2. Christine Reiler feierte Doktortitel im Standard vom 6. Juli 2011 abgerufen am 6. Juli 2011
  3. http://www.oe24.at/zeitung/kultur/dancing_star/article249125.ece
  4. Bestätigung der Trennung auf orf.at