Conrad Seidl

„Bierpapst“ Conrad Seidl

Conrad Seidl (* 11. August 1958 in Wien) ist politischer Redakteur und Buchautor.

Seidl war als politischer Journalist beim „Kurier“ von 1983 bis 1989, anschließend wechselte er zum „Standard“. Er publizierte mehr als 25 Bücher über sozialwissenschaftliche Themen („Der Homo Austriacus in einer veränderten Welt“), Militärfragen („Wehrhaftes Österreich“), Marketing („Die Marke ICH“, „Bier verkaufen / Selling Beer“) und über Bierkultur („Conrad Seidls Bier-Katechismus“). In Zusammenhang mit seiner intensiven Beschäftigung mit dem Thema Bier und Braukultur vermarktet sich Seidl selbst als „Bierpapst“.

Weblinks