Dachstein Skywalk

47.46740613.626271Koordinaten: 47° 28′ 3″ N, 13° 37′ 35″ O

Der Skywalk am Dachstein

Der Dachstein Skywalk ist eine Aussichtsplattform auf der Südseite der Bergstation am Hunerkogel im oberösterreichischen Skigebiet Dachsteingletscher.

Allgemeines

Der Skywalk liegt auf etwa 2.700 m. Er wurde 2005 als Balkon konstruiert und ragt etwa 15 Meter über die 250 Meter senkrecht abfallende Felswand des Hunerkogels hinaus. Ein Teil der Bodenplattform ist aus Glas. Die Aussichtsplattform ist deutlich höher als die Aussichtsplattform bei den Niagarafällen oder den Iguazú-Wasserfällen in Brasilien. An klaren Tagen kann man vom Skywalk aus Richtung Süden nach Slowenien und Richtung Norden nach Tschechien sehen[1]. Neben der Aussichtsplattform gehört auch noch ein Rundweg um die Dachstein Gletscherbahn zum Skywalk.

Die Anlage wurde in nur vier Monaten Bauzeit errichtet und im August 2005 eröffnet. Die 40-Tonnen Stahlkonstruktion hält Windgeschwindigkeiten von 210 km/h stand, kann Schneelasten von bis zu 8 Meter Schnee tragen und ist für 150 Personen konstruiert. Die Plattform hat eine Gesamtlänge von 17 Metern, wovon die letzten vier Meter über die Felskante hinausragen.

Einzelnachweise

  1. focus.de: Dem Himmel so nah, abgerufen am 27. Oktober 2010

Weblinks

 Commons: Dachstein Skywalk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien