Daedalos FlugbetriebsGmbH

Deadalos FlugbetriebsGmbH
IATA-Code: OE
ICAO-Code: IAY
Rufzeichen: Daedalos FlugbetriebsGmbH
Gründung: 2002
Sitz: Graz, OsterreichÖsterreich Österreich
Heimatflughafen: Flughafen Linz-Blue Danube Airport
Flottenstärke: 4
Ziele: nationale und internationale Ziele

Die Daedalos FlugbetriebsGmbH ist eine österreichische Fluggesellschaft und wurde 2002 als Ableger der Unternehmensgruppe IASON gegründet. Neben dem Transport von Arzneimittel bietet das Unternehmen ihre Flotte für Geschäfts- oder Privatflüge an.

Inhaltsverzeichnis

Das Unternehmen

Die Unternehmensgruppe IASON stellt radioaktive Arzneimittel her und liefert Speziallaborprodukte für die Zielgruppe Nuklearmedizin und Labormedizin. Sinn und Zweck der Gründung von Daedalos war es, Krankenhäuser und Patienten schnell mit den kurzlebigen radioaktiven Arzneimitteln beliefern zu können.

Mit der Anschaffung einer Cessna Citation CJ2 wurde neben der internen Erweiterung des Flugbetriebes auch die Umstellung auf Geschäftsflüge und Privatreisen möglich. Neben der Cessna Citation CJ2 umfasst die Flotte noch zwei weitere Cessna Citation-Jets, alle drei jeweils für sechs Passagiere ausgelegt, sowie eine Beechcraft Baron-Propellermaschine, in der vier Personen Platz finden.

Die Daedalos Flugbetriebs GmbH hat mit Juli 2010 den gewerblichen Flugbetrieb eingestellt.

Die Flotte

Pax/Passagiere Reisegeschwindigkeit Reichweite je nach Beladung
Cessna Citation CJ2 OE-FYH 6 740 km/h (395 kts) 2150-3150 km / 1160-1700NM
Cessna Citation 501 OE-FHH 6 610 km/h (330kts) 1480-2400 km / 800-1300 NM
Cessna Citation 501 OE-FHW 6 660 km/h (350 kts) 1480-2200 km / 800-1200 NM
Beechdraft Baron 58P OE-FOO 4 400 km/h (195 kts) 850-1570 km / 500-1000

Unternehmensbereiche

Geschäftsflüge, Privatreisen und Transporte sind drei Bereiche, in denen die Daedalos als Unternehmen aktiv ist. Neben dem Kerngeschäft der Transportflüge bietet die Daedalos FlugbetriebsGmbH ihre Flotte zum Chartern für Privat- und Geschäftsflüge an.

Siehe auch

Weblinks