Darko Bodul

Darko Bodul
Darko Bodul.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 11. Januar 1989
Geburtsort SarajevoSFR Jugoslawien
Größe 184 cm
Position Offensiv-Allrounder
Vereine in der Jugend
1997–1998
1998–2004
2004–2008
2008–2009
Fortuna Wien
First Vienna FC
SC Heerenveen
Ajax Amsterdam
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2011
2009–2010
2011
2011–
Ajax Amsterdam
Sparta Rotterdam (Leihe)
Nacional Funchal
SK Sturm Graz
1 0(0)
24 0(1)
4 0(0)
39 (11)
Nationalmannschaft2
2007
2009
Kroatien U-19
Kroatien U-21
8 0(2)
1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Dezember 2012
2 Stand: 31. Dezember 2011

Darko Bodul (* 11. Januar 1989 in Sarajevo, SR Bosnien und Herzegowina, SFR Jugoslawien) ist ein österreichischer Fußballspieler. Seit Juli 2011 steht der Stürmer im Profikader des österreichischen Erstligisten Sturm Graz. Sein Bruder Dragan ist ebenfalls Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Bodul begann seine Karriere bei Jugendteams in Österreich. Über die Stationen Fortuna Wien und First Vienna FC 1894 gelangte er schließlich 2004 in die Niederlande zum SC Heerenveen. Nach vier Jahren wurde der Stürmer dort in das Jugendinternat von Ajax Amsterdam transferiert. Im Winter 2008/09 wurde er von Trainer Marco van Basten in den Profikader des Vereins beordert. Bereits am 8. Februar 2009 kam er zu seinem Profidebüt gegen Vitesse Arnheim. Im April 2009 verlängerte Bodul seinen Vertrag um zwei Jahre. Seit dem 22. Juli 2011 ist er bei Sturm Graz unter Vertrag.

Nationalmannschaft

Bodul spielte mit kroatisch-österreichischer Doppelstaatsbürgerschaft neunmal als Junioren-Nationalspieler Kroatiens. Später legte er seine kroatische Staatsbürgerschaft jedoch zurück.[1][2]

Einzelnachweise

  1. Darko Bodul auf transfermarkt.at
  2. Johannes Karner: Sturm Graz bindet Bodul und Säumel. Auf sport10.at, 17. Jänner 2012

Weblinks