Die Unabhängigen

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die Unabhängigen – Liste Lugner (DU) war eine politische Partei Österreichs. Sie wurde vom Wiener Baumeister Richard Lugner anlässlich seiner Kandidatur bei der Bundespräsidentschaftswahl 1998 gegründet, bei der Lugner 9,9 % der Stimmen erhielt. Ein Jahr später versuchte er, mit DU bei der Nationalratswahl 1999 auf Bundesebene ins Parlament einzuziehen. Die Partei errang jedoch nur 1,02 % der Stimmen. Danach trat sie nicht mehr in Erscheinung.