Dolomitenstadt (Magazin)

Dolomitenstadt
Beschreibung Magazin für die Region Osttirol
Verlag Dolomitenstadt Media KG
Erstausgabe 2. Dezember 2011
Erscheinungsweise vierteljährliche Printausgabe
Chefredakteur Gerhard Pirkner
Weblink http://www.dolomitenstadt.at/

Dolomitenstadt ist ein von der Dolomitenstadt Media KG. herausgegebenes Magazin, das sich mit für Osttirol relevanten Themen befasst. Zusätzlich zur vierteljährlich erscheinenden Printausgabe wird auch die Internetplattform Dolomitenstadt.at betrieben. Die Redaktion befindet sich in Lienz, allerdings greift man nach eigenen Angaben auch auf Korrespondenten in Wien, Salzburg und Innsbruck zurück.

Kennzeichen

Während die Artikel der vierteljährlich erscheinenden Printausgabe eher ausführlich sind, ist die Berichterstattung auf der Onlineplattform des Magazines relativ kurz gehalten und unterscheidet sich teilweise in ihrer Qualität. Besonders die vom Chefredakteur verfassten Artikel heben sich stilistisch von den übrigen Artikeln ab.

Zudem bestehen ausgewählte Artikel auf der Onlineplattform aus einem kürzeren, einleitenden Textsegment, gefolgt von einer Videoberichterstattung.

Das Magazin fokussiert sich allgemein sehr auf neue Medien, so findet sich bei fast allen Artikeln der Printausgabe ein QR-Code, der zu weiterführenden Artikeln oder Videos auf der Onlineplattform führt.

Blattlinie

Dolomitenstadt.at deklariert sich selbst als ein liberales und weltoffenes Online-Medium, unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Stark polarisierende Themen, wie etwa das geplante Einkaufszentrum Kaufhaus Lienz, werden jedoch kaum in ihrer vollen Kontroversität dargestellt, sondern man beschränkt sich eher auf eine nüchterne Nacherzählung der Geschehnisse.

Weblinks