Doris Schulz

Doris Schulz (* 15. November 1963 in Wels) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und Journalistin. Sie ist seit 2009 Abgeordnete zum Oberösterreichischen Landtag.

Ausbildung und Beruf

Schulz besuchte von 1971 bis 1975 die Volksschule Wels und im Anschluss bis 1982 das Bundesrealgymnasium Wallererstraße Wels. Zudem studierte sie von 1982 bis 1990 Germanistik und Geschichte an der Universität Graz. Sie schloss ihr Studium mit dem akademischen Grad Mag. phil. ab. Nach ihrem Studium absolvierte Schulz zudem zwischen 1990 und 1995 eine berufsbegleitende Ausbildung beim ORF und von 2005 bis 2006 eine Ausbildung am VMI Schweiz.

Schulz begann 1986 als Redakteurin für Radio am ORF Steiermark und für Ö1, und war ab 1988 zudem Redakteurin für Radio und Fernsehen im ORF Oberösterreich und ORF Zentrum, 3 SAT sowie Autorin bei mehreren Zeitschriften. Zwischen 1996 und 2001 war sie zudem Geschäftsführerin, Produktionsleiterin und Chefredakteurin der Filmproduktionsfirma TEAMWORK in Leonding, wobei sie für 3 SAT, Pro 7 und RTL tätig war. Ab 2001 entwickelte sie Sendungen für TV-Magazine und verfasste ab 2003 mehrere erzählende Sachbücher. Schulz war zudem als Projektbetreuerin für Organisationen und Vereine tätig und ist im Bereich Medienbetreuung und Coaching aktiv. Als Referentin und Vortragende mit Schwerpunkt Frauenengagement hat sie sich in Österreich einen Namen gemacht. Seit 2004 leitet sie den Verlag Medienfrau mit Büchern zu Frauenthemen, erzählendes Sachbuch und Regionalgeschichte.

Schulz ist Stadtleiterin der ÖVP Frauen Wels, stellvertretende Landesleiterin der OÖVP Frauen und Mitglied im Landesvorstand der OÖVP, seit 2008 stellvertretende Parteiobfrau in Wels. Seit 2009 ist sie Abgeordnete zum OÖ Landetag für die ÖVP und in den Ausschüssen Europa, Frauen und Gleichstellung sowie Kultur engagiert. Seit 2011 ist Doris Schulz Vorsitzende des Aufsichtsrates der Messe Wels GmbH und damit Messepräsidentin der zweitgrößten Messegesellschaft Österreichs.

Seit vielen Jahren ist Schulz Vorsitzende von Verein aktion leben oberösterreich und seit 2010 Vorsitzende von "Verein Alleinerziehend" in Oberösterreich. Als engagierte Soroptimistin ist sie Mitglied im Soroptimist Club Wels.

Politik

Schulz ist seit 2004 Obfrau der ÖVP Frauen in Wels und Mitglied des Landesvorstands. Seit 2008 ist sie zudem stellvertretende Landesleiterin der ÖVP-Frauen und wurde 2009 in den Landesparteivorstand der ÖVP gewählt. Seit dem 23. Oktober 2009 ist Schulz zudem Abgeordnete zum Oberösterreichischen Landtag.

Weblinks