Dreifaltigkeitskirche (Gutenberg an der Raabklamm)

Die Pfarrkirche hl. Dreifaltigkeit ist eine römisch-katholische Kirche unmittelbar vor dem Schloss Gutenberg in der Gemeinde Gutenberg an der Raabklamm in der Steiermark.

Nach der Inschrift über dem Kirchenportal wurde im Jahre 1788 die Kirche vom Grafen Leopold Stubenberg gestiftet. Die Kirche wurde 1796 geweiht und wurde im Jahre 1870 zur Pfarrkirche erhoben. Die Kirche wurde nach den Plänen des Architekten Matthias Reichel als schlichter josephinischer Saalraum mit Flachdecke errichtet.

Der Hochaltar aus 1713 kommt aus der Kirche in Wettmannstätten. Das Altarbild Hl. Dreifaltigkeit ist von Martin Johann Schmidt aus 1795.

Die Orgel aus 1961 ist vom Orgelbau Gebr. Hopferwieser. Die Glocke ist aus 1474.

Literatur

Weblinks

47.21158333333315.567916666667Koordinaten: 47° 12′ 42″ N, 15° 34′ 5″ O