Duktus (Unternehmen)

Duktus S.A.
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1731[1]
Sitz Hall in Tirol
Mitarbeiter > 500
Umsatz 200 Mio. Euro
Branche Gussrohrtechnik
Website www.duktus.com

Duktus ist eine Unternehmensgruppe, die Systeme aus duktilem Guss entwickelt, herstellt und vermarktet. Diese Systeme unterstützen den Wassertransport und die Tiefgründung von Bauwerken. Das Unternehmen ist im April 2010[2] aus dem Zusammenschluss der Buderus Gussrohrtechnik und der Tiroler Röhren- und Metallwerke entstanden.

Produktionsstandorte sind in Hall in Tirol, Österreich und Wetzlar, Deutschland. Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 500 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von ca. 200 Millionen Euro.[3] Die Duktus S.A. und Duktus Tiroler Rohrsysteme GmbH haben ihren Sitz in Hall in Tirol, die Duktus Rohrsysteme Wetzlar GmbH in Wetzlar. Letztere ist aus einer Tochtergesellschaft des früheren Buderus-Konzerns hervorgegangen.

Am 11. November 2010 ist Duktus im Salzburger Kavalierhaus Klessheim mit dem European Change Communications Award international mit dem silbernen Fleggy geehrt worden[4]

Duktus ist Mitglied der German Water Partnership, der Fachgemeinschaft Guss-Rohrsysteme, des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches und der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall[5].

Einzelnachweise

  1. http://www.duktus.com/de/die-welt-des-duktilen-gussrohrs/historie.html
  2. Wirtschaftsblatt.at - Duktus rechnet 2010 noch mit "gemischtem" Jahr (Aufgerufen am 13. Februar 2011)
  3. http://www.duktus.com/de/ueber-uns.html
  4. http://www.duktus.com/de/nachrichten/date/2010/11/18/artikel/duktus-gewinnt-begehrten-marketingpreis.html
  5. http://www.duktus.com/de/verbaende.html

Weblinks