Ejss – European Journal for Sport and Society

ejss – European Journal for Sport and Society
Erstausgabe 1/2004
Erscheinungsweise vierteljährlich
Chefredakteur Siegfried Nagel
Herausgeber European Association for Sociology of Sport (eass)
Weblink www.waxmann.com
ISSN 1613-8171

Die Zeitschrift ejss – European Journal for Sport and Society ist eine soziologisch-sportwissenschaftliche Zeitschrift und erscheint vierteljährlich. Die ejss wird von der European Association for Sociology of Sport (eass) herausgegeben. Die Zeitschrift erscheint in englischer Sprache.

Ziele

Die offizielle Zeitschrift der European Association for Sociology of Sport (eass) wurde ins Leben gerufen, um den Dialog europäischer Sportsoziologen zu fördern.

Inhalte

In den Beiträgen werden sowohl theoretische Aspekte als auch empirische Untersuchungen wiedergegeben, um zum einen theoretische Diskurse und zum anderen methodische Diskussionen darzustellen. Die ejss soll wissenschaftliche Erkenntnisse aufbereiten und vermitteln und so verbinden die Artikel der Zeitschrift grundlegende soziologische, historische, soziopsychologische, politische und ökonomische Aspekte. Außerdem umfasst jede Ausgabe in der Regel Forschungsberichte, Tagungsberichte, Rezensionen und Konferenzankündigungen.

Weblinks