Elisabeth Sobotka

Elisabeth Sobotka (* 7. Oktober 1965 in Wien) ist eine österreichische Opernintendantin.

Elisabeth Sobotka studierte Musikwissenschaft und diplomierte mit einer Arbeit über den Dirigenten Franco Faccio. Anschließend arbeitete sie in den künstlerischen Betriebsbüros der Salzburger Festspiele und Jeunesses musicales in Wien. Louwrens Langevoort holte sie 1992 nach Leipzig, wo sie zweieinhalb Jahre mit Udo Zimmermann zusammenarbeitete. Ab 1994 war sie 8 Jahre lang Chefdisponentin der Wiener Staatsoper. Im Herbst 2002 wurde sie von Daniel Barenboim und Peter Mussbach als Operndirektorin der Berliner Staatsoper Unter den Linden engagiert.

Seit September 2009 ist Elisabeth Sobotka Intendantin der Grazer Oper.

Ab 1. Jänner 2015 wird sie künstlerische Leiterin der Bregenzer Festspiele.[1]

Einzelnachweise

  1. Elisabeth Sobotka: Bregenz hat eine neue Intendantin in der Presse vom 17. Juli 2012 abgerufen am 19. Juli 2012

Literatur

Weblinks