Elmer Rossnegger

Elmer Rossnegger (* 22. Juli 1965 in Wien) ist ein österreichischer Fernsehmoderator und Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Mit einer klassischen Gesangsausbildung als Tenor hat Elmer Rossnegger seit dem 14. Lebensjahr Lieder komponiert und in verschiedenen Bands gesungen. Vor der Zeit beim ORF arbeitete er großteils in Gelegenheitsjobs. Die erste Sendung, in der Rossnegger auftrat, war Vif Zak. Darauf folgten 7 x Ich und Du und Pfitschi Pfeil, wo er als Elmer, die Laufmasche in Erscheinung trat.

Zur Bezirksvorsteher-Wahl 2010 in Wien befand sich Rossnegger im Personenkomitee der SPÖ-Politikerin und Bezirksvorsteherin im Alsergrund Martina Malyar.[1]

Karriere

Elmer Rossnegger moderiert großteils Kinderserien und -events des ORF. Im Sommer stand er mit Confetti und Rolf Rüdiger, den Maskottchen des Confetti TiVi, bei Confetti auf Tour auf der Bühne. Von 1995 bis 2006 moderierte er außerdem den Kiddy Contest, in den Jahren 2000 und 2001 mit Enie van de Meiklokjes, von 2003 bis 2006 war Nina Moghaddam an seiner Seite. Seit 2005 moderiert Elmer Rossnegger die Liveshows des Kiddy Contest, die in jedem Jahr nach dem TV-Finale stattfinden.

Einzelnachweise

  1. Personenkomitee für Martina Malyar - Wien Wahl 2010.

Weblinks