Ernst Caramelle

Ernst Caramelle

Ernst Caramelle (* 1952 in Hall in Tirol) ist ein österreichischer Künstler und Hochschulrektor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Er studierte von 1970 bis 1976 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Von 1981 bis 1983 lehrte er an der Städelschule in Frankfurt am Main und von 1986 bis 1990 an der Hochschule für angewandte Kunst Wien. Seit 1994 ist er Professor an der Kunstakademie Karlsruhe, zu deren Rektor er im September 2012 ernannt wurde. Er lebt teils in Karlsruhe, Frankfurt am Main und New York City.[1]

Werke

Caramelle ist Person und Illustrator zahlreicher Bücher und Kataloge,[2] darunter

  • Ernst Caramelle (anlässlich der Ausstellung von Ernst Caramelle in der Wiener Secession vom 28. Mai bis 4. Juli 1993), Verlag Wiener Secession, 1993, ISBN 3-900803-61-7
  • Ernst Caramelle toda a matéria impressa, 1974–2004. Casa de Serralves, Porto 23. Juli – 25. September 2005, Badischer Kunstverein, Karlsruhe 20. Januar – 3. März 2006, Porto, Fundação de Serralves, 2005. ISBN 972-739-150-8
  • Ernst Caramelle. Texte von Ernst Caramelle. Städtische Galerie Nordhorn, Nordhorn 1998.
  • Ernst Caramelle. Quasi die Physiognomie im Augenblick der Wahrnehmung. Texte von Ernst Caramelle. Portikus, Frankfurt 1993.
  • Ernst Caramelle. Musée departemental de Rochechouart. Rochechouart 1989.

Weblinks

 Commons: Ernst Caramelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. derstandard.at
  2. gf-echt.primary.at