Ernst Pechlaner

Ernst Pechlaner (* 9. November 1954 in Innsbruck) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ). Er ist seit 1994 Abgeordneter zum Tiroler Landtag und seit 2003 Klubobmann der SPÖ.

Ernst Pechlaner besuchte die Volks- und Hauptschule in Innsbruck, bevor er 1969 an die örtliche Handelsschule wechselte. 1970 verließ er die Handelsschule und begann eine Lehre als Reproduktionsfotograf, die er 1974 an der graphischen Berufsschule Innsbruck abschloss. Er arbeitete bis 1977 als Reproduktionsfotograf und war danach bis 1980 ÖGB Jugendsekretär. Seit 1980 ist Pechlaner Bildungsreferent der Arbeiterkammer Tirol.

Ernst Pechlaner wurde 1994 zum Stellvertretenden Parteivorsitzenden der SPÖ Tirol gewählt. Er ist seit dem Jahr 2000 auch Parteivorsitzender der SPÖ Innsbruck Stadt und ist seit 1994 Mitglied im SPÖ-Bundesparteivorstand. Pechlaner wurde am 5. April 1994 in den Tiroler Landtag gewählt und war zwischen dem 30. März 1999 und dem 21. Oktober 2003 dessen Zweiter Vizepräsident. Seit dem 21. Oktober 2003 ist Pechlaner Klubobmann der SPÖ-Tirol. Pechlaner war während seiner Zugehörigkeit zum Tiroler Landtag bereits Mitglied der verschiedensten Ausschüsse. Er ist derzeit Mitglied im Ausschuss für Rechts-, Gemeinde- und Raumordnungsangelegenheiten sowie seit 1999 Mitglied im Notstandsausschuss.

Weblinks