Estatic Fear

Estatic Fear
Allgemeine Informationen
Genre(s) Doom Metal, Gothic Metal
Gründung 1994
Gründungsmitglieder
Matthias Kogler
Milan Pejak
Beowulf
Stauff

Estatic Fear ist eine Band aus Österreich. Die Band wird dem Melodic Doom Metal zugerechnet.Das Hauptmarkenzeichen des Melodic Doom Metal ist das clearvocals vorherrschen,das geht bis zu Opernhaftem gesang die sich auch mit Deathgrolls des Doom Meltal, Harmonieren. Sie verwenden dabei auch Instrumente wie Laute, Flöte, Klavier und Cello. In ihren Texten drückte die Band hauptsächlich Melancolie aus, das erkennt man sehr gut an dem Ablum "A Sombre Dance" der Regen des Herbstes, und die damit einhergehende Malancolie, die schwermut und das länger werden der Nächte.

Geschichte

Estatic Fear wurde 1994 gegründet und die Band veröffentlichte 1996 ihr erstes Album Somnium Obmutum, ein Melodic Doom Metal-Epos, das aus zwei kurzen Instrumentalstücken und zwei langen Stücken besteht. Das Album wurde von den Medien ebenso wie von Doom Metal-Fans mit großem Interesse aufgenommen.

Fast drei Jahre später nahm Matthias Kogler, der früher unter dem Pseudonym Calix Miseriae auftrat, das zweite Album A Sombre Dance mit einigen Gastmusikern auf. Er verwendete im Gegensatz zum ersten Album viele Elemente aus dem Folk. Die Titel heißen Chapter I bis Chapter IX und sollen als Kapitel einer Geschichte, die das Album erzählt, interpretiert werden. Obwohl der kommerzielle Erfolg ausblieb, erreichte Estatic Fear mit ihrem zweiten Album Kultstatus.

Diskografie

  • Somnium Obmutum (1996; CCP Records)
  • A Sombre Dance (1999; CCP Records)

Weblinks