Ewald Pfleger

Ewald Pfleger (* 6. Mai 1955 in Ollersdorf im Burgenland) ist ein österreichischer Rockmusiker und Musikproduzent. Bekannt wurde er als Gitarrist der österreichischen Band Opus, die mit seiner Komposition Live Is Life einen internationalen Erfolg feierte.

Im frühen Alter lernte er Gitarre, Klavier und Akkordeon und gründete bereits mit 13 seine erste Band Smiling. Er studierte ab 1973 fünf Jahre lang Geographie und Geschichte an der Wiener Universität und war an der Gründung von Opus beteiligt. Ewald Pfleger lebt seit 1978 mit seiner Frau Andrea und seinem Sohn Paul in Graz.

Neben seiner Tätigkeit bei Opus produzierte er auch Songs von KGB (Kurt Gober Band) und landete 1984 mit Motorboot einen Nummer-Eins-Hit. 1993 eröffnete er das Recorder Music Studio. Am 29. August 2008 erschien sein erstes Solo-Album „Skyland”, auf dem Gastbeiträge vieler bekannter Musiker wie Wolfgang Ambros und Gert Steinbäcker zu hören sind.

Weblinks