FBC ASKÖ Linz-Urfahr

Der FBC ASKÖ Linz Urfahr ist ein österreichischer Faustballverein aus der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz. Der Verein spielt seit 1978 in der Hallenbundesliga und 1981 in der Feldbundesliga.

Inhaltsverzeichnis

Teams

In der Saison 2007 stellt der FBC ASKÖ Linz-Urfahr 15 Mannschaften in den verschiedensten Ligen Österreichs. Dazu gehören fünf Herren-, eine Damen- und drei Seniorenteams sowie sechs Jugendmannschaften.

Erfolge

  • 1988 – Hallenvizemeister und 3. im Europacup
  • 1991 bis 1995 – Österreichischer Pokalsieger
  • 1993 – Österreichischer Hallen- und Feldmeister
  • 1994 und 1995 – Österreichischer Hallenmeister
  • 1994 – 3. beim Hallen-Europapokal
  • 1995 und 1996 – 3. beim IFV-Pokal
  • 1996 – 3. beim Europapokal Feld, Vizemeister Feld und Halle
  • 1997 – 2. beim IFV Pokal, Vizemeister Feld und Halle
  • 1998 – IFV Pokalsieger, Vizemeister Feld
  • 1999 – Europapokalsieger Feld, Vizemeister Feld und Halle
  • 2000 – Österreichischer Feldmeister, 3. beim Europapokal Feld, 2. beim Weltpokal
  • 2001 – Vizemeister Halle, Österreichischer Feldmeister, Österreichischer Pokalsieger
  • 2002 – Österreichischer Feldmeister, Österreichischer Pokalsieger, Europapokalsieger Feld
  • 2003 – Sieger des Manor Wollerauer Indoors, Österreichischer Hallen- und Feldmeister, Europapokalsieger Feld, Weltpokalsieger
  • 2004 – Europapokalsieger Halle, Österreichischer Hallenmeister, Weltpokalsieger, Europapokalsieger Feld
  • 2005 – Vizemeister Halle und Feld, 2. Platz Europapokal, 2. Platz Weltpokal
  • 2006 – Vizemeister Feld, 3. Platz IFA Pokal
  • 2007 – Österreichischer Hallenmeister, Österreichischer Feldmeister, 2. Platz Europapokal
  • 2008 - Europapokalsieger Halle, Österreichischer Hallenmeister, Österreichischer Feldmeister, 3. Platz Europapokal Feld
  • 2009 – Österreichischer Hallenmeister, 3. Platz Europapokal, 3. Platz Österreichische Feldmeisterschaft, Europapokalsieger Feld

1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft des FBC ASKÖ Linz Urfahr spielt in der 1. österreichischen Bundesliga.

# Name Nationalspiele
Abwehr
4 Béla Gschwandtner 21 (U21-Team)
6 Roland Helmberger 9
9 Michael Kreil
3 Harald Pühringer 31
Zuspiel
18 Siegfried Simon 35
Angriff
2 Patrick Piermann -
5 Christian Koller 35
1 Max Horber -
Trainer
Manfred Leitner

Weblinks