Fadenpendel

Ein Fadenpendel ist ein Pendel, bei dem ein Faden an einem Aufhängepunkt befestigt und an seinem anderen Ende ein Massenkörper (z.B. Kugel) angebracht wird. Werden Reibungskräfte vernachlässigt, der Faden als masselos und der Pendelkörper als punktförmig betrachtet, ergibt sich das Modell des mathematischen Pendels.