Faning

Kirche von Faning
Christophorus-Fresko an der Südwand der Faninger Kirche
Heueinfuhr in der Ortschaft Faning

Faning ist ein Ortsteil von Moosburg in der Katastralgemeinde Tigring. Die Ortschaft liegt am südöstlichen Fuß des 805 m hohen Freudenbergs mit einem Blick nach Süden über das Klagenfurter Becken bis hin zu den Karawanken.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Um 1070 wurde ein Gut Vaniccha als Tauschobjekt der Freisinger urkundlich erwähnt. Die Kirche St. Agnes ist ein romanischer Bau und war bis 1784 eine Filiale von Maria Wörth.

Nachbarorte

Nußberg
Windischbach Nachbargemeinden Grossbuch
Tigring Seigbichl Ponfeld

Wirtschaft

Haupterwerbszweig in Faning ist die Landwirtschaft (Gemüse- und Obstbau, Vieh- und Kleintierhaltung, Wiesenbewirtschaftung, Ackerbau) sowie die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte.

Weblinks

46.68888888888914.217777777778Koordinaten: 46° 41′ N, 14° 13′ O