Fidel Kröner

Fidel Kröner (* 11. April 1839 in Levis in Feldkirch; † 12. April 1904 ebendort) war ein österreichischer Steinmetz und Baumeister.

Kröner erlernte den Beruf eines Steinmetz, erhielt im Jahre 1869 die Gewerbebewilligung und errichtete im Jahre 1876 in Feldkirch eine Steinmetzwerkstätte. 1872 und 1879 arbeitet Kröner als Steinmetz an der Domkirche Hl. Nikolaus in Feldkirch.[1]

Rundbogenarkade mit Lourdesgrotte an der Fideliskapelle, Kapuzinerkloster Feldkirch

Werke

Pläne, die postum ausgeführt wurden

Literatur

  • Dehio-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs: Vorarlberg. Künstlerverzeichnis. Bundesdenkmalamt (Hrsg.), Verlag Anton Schroll & Co, Wien 1983, ISBN 3-7031-0585-2.

Einzelnachweise

  1. Pfarre Götzis, s´Meschiger Kirchablättle, 10/2009 Christoph Volaucnik: Baumeister Fidel Kröner