Florian Weißkircher

4center OsterreichÖsterreich Florian Weißkircher Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 23. Mai 1986
Geburtsort Klagenfurt, Österreich
Größe 186 cm
Gewicht 79 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torhüter
Fanghand Links
Spielerkarriere
2002–2005 EC KAC
2005–2007 KSV Eishockeyklub
2007–2008 Vienna Capitals
2008–2010 EK Zeller Eisbären
seit 2010 ATSE Graz

Florian Weißkircher (* 23. Mai 1986 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Eishockeytorwart, der seit 2010 bei ATSE Graz in der Nationalliga unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Weißkircher begann seine Karriere in den Nachwuchsteams des Bundesligisten EC KAC und kam in der Saison 2003/04 zu ersten Einsätzen als Backup-Torhüter, allerdings wurde er niemals eingewechselt. Im Sommer 2005 wechselte er in die Nationalliga und unterzeichnete einen Vertrag beim KSV Eishockeyklub. In seiner zweiten Saison bei den Steirern arbeitete er sich zum ersten Torhüter hoch, unterlag mit seinem Team jedoch bereits im Viertelfinale dem späteren Meister VEU Feldkirch.

Im Jahr 2007 kehrte er in die Bundesliga zurück, als ihn die Vienna Capitals unter Vertrag nahmen, allerdings kam er nur zu sehr wenig Eiszeit und verließ das Team vorzeitig in der Saison 2008/09, um in der Nationalliga beim EK Zell am See zu spielen. Dort hatte es Probleme mit Stammtorwart Markus Seidl gegeben, der sich bei der Weihnachtsfeier des Teams mit einem Mannschaftskollegen geprügelt hatte und daraufhin suspendiert worden war. Weißkircher spielte die Saison als erster Torwart zu Ende, schied mit der Mannschaft aber im Halbfinale gegen den EC Dornbirn aus. Im Sommer 2009 ging der EK Zell am See in Konkurs, wurde aber bereits während des Konkursverfahrens unter dem Namen EK Zeller Eisbären neu gegründet und trat in der Saison 2009/10 auch wieder in der Nationalliga an. Weißkircher bildete zusammen mit Walter Bartholomäus das Torhüterduo des Teams.

Seit 2010 spielt Weißkircher für ATSE Graz in der Nationalliga.

Karrierestatistik

Hauptrunde

Saison Team Liga GP W L T MIP GA GAA SVS SVS% SO G A PIM
2003/04 EC KAC ÖEHL 0 0 0 0 0 0 0.00 0 0.00 0 0 0 0
2004/05 EC KAC ÖEHL 0 0 0 0 0 0 0.00 0 0.00 0 0 0 0
2005/06 KSV Eishockeyklub Nationalliga 7 304 20 3.95 139 87.42 0 0 0 0
2006/07 KSV Eishockeyklub Nationalliga 27 1879 131 4.18 875 86.72 0 0 0 0
2007/08 Vienna Capitals ÖEHL 2 100 11 6.60 63 85.14 0 0 0 0
2008/09 Vienna Capitals ÖEHL 3 60 6 6.00 27 81.82 0 0 0 0
2008/09 EK Zell am See Nationalliga 12 8 4 0 713 40 3.37 309 88.54 0 0 0 0
2009/10 EK Zeller Eisbären Nationalliga 23 6 11 1 1138 99 5.22 647 86.73 0 0 0 0
2010/11 ATSE Graz Nationalliga 13 3 5 5 753 45 3.59 309 87.29 0 0 0 0

Play-offs

Saison Team Liga GP W L T MIP GA GAA SVS SVS% SO G A PIM
2006-07 KSV Eishockeyklub Nationalliga 3 1 2 0 179 12 4.02 77 86.52 0 0 0 0
2008-09 EK Zell am See Nationalliga 8 4 2 2 499 23 2.77 207 90.00 1 0 0 0
2009/10 EK Zeller Eisbären Nationalliga 1 0 1 0 43 3 4.15 28 90.32 0 0 0 0

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U = Unentschieden oder Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks