Formarinsee

Formarinsee
Blick über den Formarinsee in Richtung Rote Wand
Blick über den Formarinsee in Richtung Rote Wand
Geographische Lage Dalaas (Vorarlberg)
Daten
Koordinaten 47° 10′ 4″ N, 9° 59′ 28″ O47.1677777777789.99111111111111793Koordinaten: 47° 10′ 4″ N, 9° 59′ 28″ O
Formarinsee (Vorarlberg)
Formarinsee
Höhe über Meeresspiegel 1793 m ü. A.
Fläche 15,9 haf5
Maximale Tiefe 17 mf10

Der Formarinsee ist ein Hochgebirgssee im Lechquellengebirge im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Auf einer Höhe von 1793 m ü. A. liegt der See in unmittelbarer Nähe zur Roten Wand im Gemeindegebiet von Dalaas.

Ganz in der Nähe des Sees entspringt der Formarinbach, welcher einer der beiden Quellflüsse des Lechs ist. Obwohl eine Namensgleichheit zwischen dem Bach und dem See besteht, entspringt ersterer nicht dem Formarinsee. Nördlich des Sees liegt die Formarinalpe, südlich des Gewässers die Freiburger Hütte, von wo aus ein anspruchsvoller, ausgesetzte Kletterei verlangender Steig auf die Rote Wand führt.

Weblinks