Franz Hafferl

Franz Hafferl (1883)

Franz Hafferl (* 1857 in Bad Wimsbach-Neydharting, Oberösterreich; † 1925 in Gmunden) war ein österreichischer Ingenieur und Unternehmer.

Franz Hafferl war der Sohn einer Kaufmanns- und Juristenfamilie. Von 1869 bis 1879 lebte er in Karlsruhe. Er besuchte dort das Gymnasium und anschließend das Polytechnikum, wo er zum Bauingenieur und Vermessungstechniker ausgebildet wurde. 1883 gründete er zusammen mit Ing. Josef Stern das Ingenieurbüro Stern & Hafferl in Wien, das später nach Gmunden übersiedelte. Das Unternehmen war verantwortlich für die Trassierung und den Bau zahlreicher Bahnprojekte in der gesamten k.u.k. Monarchie, wie z. B. der Straßenbahn Gmunden und der Linzer Lokalbahn. Die Geschäftsfelder wurden auf das Elektrizitäts- und Bauwesen ausgedehnt.

Literatur

Weblinks