Franz Singer (Baumeister, 1701)

Franz Singer (* 4. Oktober 1701 in Madau; † 4. März 1757 in Meßkirch) war ein österreichischer Parlier,[1] Schweizer Hofparlier des Fürsten von Messkirch und Baumeister.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Seine Eltern waren Martin Singer und Elisabeth, geborene Scharf. Ab 1732 beabsichtigte er sich mit der Berufsbezeichnung Parlier in Meßkich niederzulassen und ist spätestens seit 1745 dort als Baumeister belegt.

Arbeiten und Entwürfe

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Details zur Familiengeschichte (PDF), auf dem Webangebot der Oberösterreichischen Landesmuseen, abgerufen am 16. Oktober 2012
  2. Das Chärnehus und seine Geschichte abgerufen am 16. Oktober 2012
  3. Pfarrkirche St. Zeno in Storzingen, abgerufen am 16. Oktober 2012