Franz Zimmermann (Maler)

Franz Zimmermann (* 20. November 1864 in Linz; † 9. Jänner 1956 in Wien) war ein österreichischer Maler.

Zimmermann studierte unter Leopold Carl Müller an der Akademie der bildenden Künste Wien und war zunächst als Genre- und Historienmaler tätig.

Er führte auch Wandmalereien in Kirchen, wie zum Beispiel in der Kaiser-Franz-Josephs-Jubiläumskirche und der Herz-Jesu-Kirche im 3. Wiener Gemeindebezirk, aber auch Altargemälde aus, wie zum Beispiel das Altargemälde in der Breitenfelderkirche im 8. Wiener Gemeindebezirk.[1]

Literatur

  • Heinrich Fuchs: Die österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts, Band 4, Seite 151

Einzelnachweise

  1. BDA: Weppersdorf, Evangelische Pfarrkirche A.B., abgerufen am 28. Okt. 2009