Friedrich Otto Schmidt

Original Stempelung eines Sessels

Die Firma Friedrich Otto Schmidt stellt Wohnungseinrichtungen nach Entwürfen oder antiken Vorbildern her. Sie wurde 1853 gegründet. Berühmt wurde dieses Unternehmen durch die Brüder Max, Otto und Leo Schmidt, welche eine freundschaftliche Beziehung zu vielen Künstlern der Jahrhundertwende pflegten. Besonders erfolgreich war die Zusammenarbeit mit Adolf Loos, nach dessen Entwürfen viele Einrichtungsgegenstände entstanden sind. Auch umgekehrt wurde Loos von dieser Firma inspiriert und verwendete mehrmals den berühmten Elefantenrüssel-Tisch welcher nach Angaben von Max Schmidt vom damaligen Werkmeister Berka der Firma F.O. Schmidt angefertigt wurde.

Weblinks