Fritz Schösser

Fritz Schösser bei einer Maikundgebung des DGB in Kempten am 1. Mai 2010

Fritz Schösser (* 24. Juni 1947 in Töging am Inn) ist ein ehemaliger deutscher Bundestagsabgeordneter der bayerischen SPD. Zudem war Schösser von 1990 bis zum 12. Februar 2010 Vorsitzender des DGB-Bezirkes Bayern. Im Deutschen Bundestag war Fritz Schösser Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Soziale Sicherung. Schösser ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Nach der Mittleren Reife absolvierte Schösser eine Ausbildung zum Industriekaufmann.

Inhaltsverzeichnis

Politische Karriere

Bei den Wahlen zum 16. Deutschen Bundestag trat Schösser nicht mehr an.

Wirken außerhalb der Politik

Fritz Schösser ist in diversen Organisationen und Selbstverwaltungsorganen aktiv, beispielsweise:

Auszeichnungen

Literatur

  • Mike Szymanski: Auf den letzten Metern. Fritz Schösser hört nach 20 Jahren als Gewerkschaftschef auf - er hat sich und andere verschlissen. In: Süddeutsche Zeitung vom 25. Januar 2010, S. 45.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Aufstellung aller durch den Bundespräsidenten verliehenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ab 1952