Günter Schiepek

Günter Schiepek (* 1958) ist ein deutscher Psychologe und Hochschullehrer an der Donau-Universität Krems und der Universität Bamberg, Leiter des Forschungsprojekts Synergetik der Psychotherapie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen (1998-2003), sowie Miteigentümer des Center for Complex Systems in Stuttgart. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Synergetik und Dynamik nichtlinearer Systeme in Psychologie und Neurowissenschaften, Prozess-Outcome-Forschung in der Psychotherapie, Neurobiologie, Real-Time Monitoring verschiedener Anwendungsfelder, Sozialpsychologie, Management und Kompetenzforschung.

Neben seiner Lehrtätigkeit leitet Schiepek auch das Forschungsinstitut für Komplexe Systeme in den Humanwissenschaften (München), ist stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Komplexe Systeme und Nichtlineare Dynamik, Autor zahlreicher Fachbücher und praktiziert im Bereich lösungsorientierter Kurzzeittherapie und Supervision. Er betreibt Evaluations- und Prozessforschung zur systemischen Therapie und leitet Forschungsprojekte zur Synergetik und Chaostheorie betreffend klinische und sozialpsychologische Fragestellungen. Schiepek ist Mitglied des Redaktionsteams der Zeitschrift Systeme und Wissenschaftlicher Beirat verschiedener systemischer Fachzeitschriften.

Publikationen

  • Tominschek Igor & Schiepek, Günter: Zwangsstörungen: ein systemisch-integratives Behandlungskonzept. Göttingen: Hogrefe, 2007. ISBN 3-8017-1888-3
  • Strunk, Guido & Schiepek, Günter: Systemische Psychologie. München: Elsevier, Spektrum, Akad. Verl., 2006. ISBN 3-8274-1710-4
  • Haken, Hermann & Schiepek, Günter: Synergetik in der Psychologie. Göttingen: Hogrefe, 2006. ISBN 3-8017-1686-4
  • Schiepek, Günter (Hrsg.): Neurobiologie der Psychotherapie. Stuttgart: Schattauer, 2003. ISBN 3-7945-2239-7
  • Gussone, Barbara & Schiepek, Günter: Die "Sorge um sich". Burnout-Prävention und Lebenskunst in helfenden Berufen. Tübingen: Dgvt, 2000. ISBN 3-87159-029-0
  • Schiepek, Günter: 1. Kyffhäuser-Psychotherapietage Nr. 4. Praxis der systemischen Therapie und Beratung. Videokass. 1999. ISBN 3-934265-33-2
  • Schiepek, Günter: 1. Kyffhäuser-Psychotherapietage Nr. 3. Die systemische Therapie als effektive Methode für Einzelne, Paare und Familien. Videokass. 1999. ISBN 3-934265-31-6
  • Schiepek, Günter: Synergie und Qualität in Organisationen.Tübingen: Dgvt-Verl., 1998. ISBN 3-87159-015-0
  • Manteufel, Andreas, Schiepek, Günter, Reicherts, Michael, Rott, Michele, Strunk, Guido & Wewers, Dieter: Systeme spielen: Selbstorganisation und Kompetenzentwicklung in sozialen Systemen. Göttingen 1998. ISBN 3-525-45821-5
  • Schiepek, Günter & Tschacher Wolfgang (Hrsg.): Selbstorganisation in Psychologie und Psychiatrie. Braunschweig: Vieweg, 1997. ISBN 3-528-06764-0
  • Schiepek, Günter & Strunk, Guido: Dynamische Systeme. Grundlagen und Analysemethoden für Psychologen und Psychiater. Heidelberg: Asanger, 1994. ISBN 3-89334-266-4
  • Schiepek, Günter & Spörkel, Herbert (Hrsg.): Verhaltensmedizin als angewandte Systemwissenschaft. Bergheim bei Salzburg: Mackinger, 1993. ISBN 3-900676-02-X
  • Schiepek, Günter: Systemtheorie der klinischen Psychologie. Braunschweig: Vieweg, 1991. ISBN 3-528-06424-2
  • Als die Theorien laufen lernten ... Bamberg 1989
  • Böse, Reimund & Schiepek, Günter: Systemische Theorie und Therapie. Böse, Reimund. - Heidelberg : Asanger, 1989, 1994 (2. Auflage. ISBN 3-89334-152-8
  • Schiepek, Günter (Hrsg.): Systeme erkennen Systeme . München : Psychologie-Verlags-Union, 1987. ISBN 3-621-54703-7
  • Schiepek, Günter: Systemische Diagnostik in der klinischen Psychologie. Weinheim : Psychologie-Verlags-Union, Beltz, 1986. ISBN 3-621-54697-9
  • Praxisforschung in stationären psychosozialen Einrichtungen.Salzburg: AVM-Verlag, 1984. ISBN 3-900456-05-4
  • Die Grundlagen der systemischen Therapie [Medienkombination]. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht 1999. ISBN 3-525-45855-X

Vorträge

Weblinks

Literatur von und über Günter Schiepek im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Webseite der CCSYS