Güntlespitze

Güntlespitze
Güntlespitze von der Üntschenspitze

Güntlespitze von der Üntschenspitze

Höhe 2092 m ü. A.
Lage Kleinwalsertal / Vorarlberg
Gebirge Nordwestliche Walsertaler Berge, Allgäuer Alpen
Dominanz 1,2 km → Üntschenspitze
Schartenhöhe 113 m ↓ Häfnerjoch
Geographische Lage 47° 18′ 3″ N, 10° 4′ 37″ O47.30083333333310.0769444444442092Koordinaten: 47° 18′ 3″ N, 10° 4′ 37″ O
Güntlespitze (Vorarlberg)
Güntlespitze
Gestein Flysch
Erstbesteigung Einheimische

Die Güntlespitze (auch Güntlispitze) ist ein 2.092 m hoher Grasberg aus Flysch in den Allgäuer Alpen. Er liegt im Kleinwalsertal in dem Bergzug, der die Ortschaft Baad im Westen begrenzt. Westlich der Güntlispitze liegt der Üntscheller und südöstlich die Hintere Üntschenspitze. In dem nach Norden ziehenden Kamm liegt der Hochstarzel.

Die Güntlispitze überschreitet ein markierter Weg, der vom Derrajoch über die Nordostflanke den Gipfel erreicht und im Westen zum Häfnerjoch führt. Im Winter wird der Berg häufig im Rahmen einer Skitour bestiegen.

Literatur

Weblinks

 Commons: Güntlespitze – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien