Gemeindestatus (Österreich)

Der Gemeindestatus österreichischer Gemeinden hat u. a. Auswirkungen auf deren Organisation. Er richtet sich nach Einwohnerzahl, Bedeutung für die Region, sowie teilweise nach historischen Gegebenheiten.

Es existieren folgende Gemeindetypen:

Statutarstadt, auch Stadt mit eigenem Statut
Stadt mit landesgesetzlich erlassenem Stadtrecht
Stadt ohne Statut, auch Stadtgemeinde
Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnern
Marktgemeinde
Gemeinde, der der Namenszusatz „Marktgemeinde“ verliehen wurde
Gemeinde ohne besonderen Status, auch Landgemeinde
alle übrigen Gemeinden

Siehe auch

Weblink