Generali Open 2000/Doppel

Doppelturnier des Kitzbüheler Tennisturniers „Generali Open 2000“. Titelverteidiger waren Peter Nyborg und Chris Haggard.

Inhaltsverzeichnis

Setzliste

Die Angabe in Klammern bezeichnet die erreichte Runde. Der Gewinner ist fett gekennzeichnet.

  1. BrasilienBrasilien Jaime Oncins / ArgentinienArgentinien Daniel Orsanic (2. Runde)
  2. AustralienAustralien Joshua Eagle / AustralienAustralien Andrew Florent (Finale)
  3. SudafrikaSüdafrika David Adams / Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeff Tarango (2. Runde)
  4. ArgentinienArgentinien Lucas Arnold Ker / SpanienSpanien Tomás Carbonell (Viertelfinale)
  5. SudafrikaSüdafrika Chris Haggard / BelgienBelgien Tom Vanhoudt (Halbfinale)
  6. MazedonienMazedonien Aleksandar Kitinov / SchwedenSchweden Peter Nyborg (Halbfinale)
  7. AustralienAustralien Wayne Arthurs / Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Nenad Zimonjić (Viertelfinale)
  8. ArgentinienArgentinien Pablo Albano / TschechienTschechien Cyril Suk (Sieger)

Turnierbaum

Zeichenerklärung

  • Q = Qualifikant
  • WC = Wild Card
  • LL = Lucky Loser
  • r = Aufgabe (retired)
  • w.o. = walk over
  • PR = Teilnahme ohne Qualifikation nach langer Verletzung (Protected Ranking)
  • SE = Teilnahme ohne Qualifikation aufgrund eines anderen noch andauernden Turniers (Special Exempt)

Halbfinale, Finale

  Halbfinale Finale
                             
8  ArgentinienArgentinien P Albano
 TschechienTschechien C Suk
6 7  
5  SudafrikaSüdafrika C Haggard
 BelgienBelgien T Vanhoudt
4 62  
  8  ArgentinienArgentinien P Albano
 TschechienTschechien C Suk
6 3 6    
  2  AustralienAustralien J Eagle
 AustralienAustralien A Florent
3 6 3    
6  MazedonienMazedonien A Kitinov
 SchwedenSchweden P Nyborg
4 7 5
2  AustralienAustralien J Eagle
 AustralienAustralien A Florent
6 5 7  

Obere Hälfte

Obere Hälfte I

1. Runde   2. Runde   Viertelfinale   Halbfinale
 
    1  BrasilienBrasilien J Oncins
 ArgentinienArgentinien D Orsanic
3 2  
 SpanienSpanien Á López Morón
 SpanienSpanien A Portas
3 1      SpanienSpanien Á López Morón
 SpanienSpanien A Portas
6 6  
 BrasilienBrasilien A Prieto
 SpanienSpanien J Velasco Jr.
6 0 r        SpanienSpanien Á López Morón
 SpanienSpanien A Portas
4 4  
3  SudafrikaSüdafrika P Rosner
 SudafrikaSüdafrika J Weir Smith
6 6       8  ArgentinienArgentinien P Albano
 TschechienTschechien C Suk
6 6  
3  AustralienAustralien T Crichton
 AustralienAustralien A Fisher
2 4      SudafrikaSüdafrika P Rosner
 SudafrikaSüdafrika J Weir Smith
6 62 2
    8  ArgentinienArgentinien P Albano
 TschechienTschechien C Suk
2 7 6  
      8  ArgentinienArgentinien P Albano
 TschechienTschechien C Suk
6 7
      5  SudafrikaSüdafrika C Haggard
 BelgienBelgien T Vanhoudt
4 62
    4  ArgentinienArgentinien L Arnold Ker
 SpanienSpanien T Carbonell
6 6  
WC  ChileChile F González
 ChileChile N Massú
6 6     WC  ChileChile F González
 ChileChile N Massú
2 3  
 SpanienSpanien A Martín
 IsraelIsrael E Ran
4 4       4  ArgentinienArgentinien L Arnold Ker
 SpanienSpanien T Carbonell
3 1
 TschechienTschechien P Pala
 TschechienTschechien P Vizner
3 6 6       5  SudafrikaSüdafrika C Haggard
 BelgienBelgien T Vanhoudt
6 6  
WC  AustralienAustralien J Greenhalgh
 DeutschlandDeutschland R Schüttler
6 1 3      TschechienTschechien P Pala
 TschechienTschechien P Vizner
6 1 4
    5  SudafrikaSüdafrika C Haggard
 BelgienBelgien T Vanhoudt
3 6 6  
 

Obere Hälfte II

1. Runde   2. Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
    6  MazedonienMazedonien A Kitinov
 SchwedenSchweden P Nyborg
4 7 6  
LL  ChileChile A García
 ItalienItalien F Maggi
6 3 6     LL  ChileChile A García
 ItalienItalien F Maggi
6 65 2  
Q  Puerto Rico J Frontera
 ArgentinienArgentinien H Moretti
0 6 4       6  MazedonienMazedonien A Kitinov
 SchwedenSchweden P Nyborg
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D Bowen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J Thomas
4 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D Bowen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J Thomas
4 4  
   SpanienSpanien E Benfele Álvarez
 AustralienAustralien G Silcock
6 1 4      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D Bowen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J Thomas
7 6
    3  SudafrikaSüdafrika D Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J Tarango
55 4  
      6  MazedonienMazedonien A Kitinov
 SchwedenSchweden P Nyborg
4 7 5
      2  AustralienAustralien J Eagle
 AustralienAustralien A Florent
6 5 7
     AustralienAustralien W Arthurs
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien N Zimonjić
6 7  
WC  OsterreichÖsterreich O Marach
 OsterreichÖsterreich G Schaller
3 6 6     WC  OsterreichÖsterreich O Marach
 OsterreichÖsterreich G Schaller
1 5  
   ArgentinienArgentinien F Cabello
 BrasilienBrasilien F Costa
6 3 4        AustralienAustralien W Arthurs
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien N Zimonjić
4 63  
   DeutschlandDeutschland M-K Goellner
 RusslandRussland A Olchowski
7 7       2  AustralienAustralien J Eagle
 AustralienAustralien A Florent
6 7    
 OsterreichÖsterreich A Peya
 OsterreichÖsterreich T Strengberger
67 5      DeutschlandDeutschland M-K Goellner
 RusslandRussland A Olchowski
6 2 68
    2  AustralienAustralien J Eagle
 AustralienAustralien A Florent
4 6 7