Georg Springer

Dieser Artikel behandelt den Kulturmanager Georg Springer. Für den Mediziner siehe Georg F. Springer.

Georg Springer (* 20. August 1946 in Wien) ist ein österreichischer Kulturmanager.

Werdegang

Springer studierte Jura in Wien und war anschließend Universitätsassistent für Staats- und Verwaltungsrecht in Wien, danach bis 1988 im Bundeskanzleramt tätig. Ab 1988 hatte er das Amt des stellvertretenden Generalsekretärs der österreichischen Bundestheater inne, ab 1991 das des Generalsekretärs. Seit 1999 ist er Geschäftsführer der Bundestheater-Holding Ges. m. b. H. Springer ist Kuratoriumsmitglied der Salzburger Festspiele.

Weblinks